Der Maler ZaZou

Die kleinen Zeichnungen des Malers ZaZou fallen mir sofort ins Auge. Schwarze Pinselstriche auf weissem Grund auf porösem Stein. Mehr Objekte als Bild. Kaum 10 Zentimeter hoch. Ultrakurze Kurzgeschichten auf das Wesentliche reduziert. Ein bisschen Hergé, vielleicht. Genau mein Ding.

EssaouiraIch blicke auf. Dass der Junge mit den Kopfhörern, der die Bilder zum Verkauf anbietet, nicht der Maler sein kann, steht augenblicklich fest. Ich sage ihm, wenn der Maler in meiner Anwesenheit ein Bild zeichnet, kaufe ich es sofort. Wir schlendern weiter an der Stadtmauer entlang, lehnen an gusseisernen Kanonen, genießen den frischen Wind und blicken lange hinaus aufs Meer. Essaouira ist schön. Den vorherigen Moment habe ich längst vergessen, als mir jemand auf die Schulter tippt.

ZaZou lächelt mich freundlich an. Es dauert ein wenig, bis wir begreifen: Der Maler! Erfreut folgen wir ihm in sein Atelier.

zazou-essaouira-zeichend-2Es befindet sich genau dort, wo wir seine Bilder vorhin entdeckt haben. Auf einer kleinen Mauer. Als ich zu Boden blicke, entdecke ich dort allerlei Mal-Utensilien. Er ergreift einen Stein, und frischt sorgsam die weisse Grundierung auf. Ich soll mir derweilen ein Motiv aussuchen. Das fällt mir nicht schwer, habe ich doch vorhin schon gewusst, welches ich wählen werde. Allerdings ist dieses auf einer größeren Leinwand gezeichnet, nicht auf einem viel kleineren Stein. Aber genauso möchte ich es. Ich erkläre ihm, was ich gerne hätte. ZaZou nickt. Er scheint mit der Wahl einverstanden und beginnt Farbe anzumischen.

Neugierig hocke ich mich neben ihn. Die Zeichnung ist schwarz-weiss. Er greift zu Rot, zu Blau, zu Weiss: Er mischt sich sein Schwarz. Ich schaue ihm aufmerksam zu. Er platziert den grundierten Stein sorgfältig in seiner linken Hand. Seine Rechte ergreift den Pinsel. Sucht den richtigen Ansatzpunkt, pendelt mal leicht nach links, dann wieder leicht nach rechts. Orientiert sich neu. Er kennt sich hier aus, es ist nicht das erste Mal, dass er diese Zeichnung anfertigt. Dann zieht er eine erste Linie. Zug um Zug entsteht das Bild.

Der Maler ZaZou schaut zufrieden. Marion und ich schauen begeistert. Der Junge mit dem Kopfhörer schaut bemüht cool woanders hin …

[/ts]

 


zazou-essaouira-farben zazou-essaouira-farben-mischen zazou-essaouira-zeichend

Der nächste Tag: Zurück in Marrakesch

 Die Bilder des Tages


 

Und sonst?

Thorsten Siefert Marion Lustig
Hallo, wir sind ThoMar: Thorsten & Marion.
Wir leben in Hamburg und arbeiten dort als freie Webdesigner.
Reisen ist unsere Leidenschaft. Wenn es Fragen oder Anregungen zu unserem Blog gibt:
Hier können sie hinterlassen werden. Wir freuen uns sehr über Kommentare.
Kein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.